Mercier, Pascal

Das Gewicht der Worte



Roman
576 Seiten, gebunden, € 26,-,
ISBN 978-3-446-26569-1
(Hanser)

Mit dem »Nachtzug nach Lissabon« hat sich Pascal Mercier in die Herzen der Leser geschrieben. Auch in seinem neuen Roman verknüpft der Autor seine Liebe zur Literatur mit philosophischer Gedankenfülle.

Schon als Kind war Simon Leyland von Worten fasziniert. Er liebte ihren Klang, er wollte sie alle kennen, und als Jugendlicher hat er sich vorgenommen, alle Sprachen rund um das Mittelmeer zu lernen. Gegen den Willen seiner Eltern wird er Übersetzer und folgt seinem Traum. Als seine Frau einen Verlag in Triest erbt, übersiedeln sie nach Italien. Nach ihrem Tod führt er den Verlag weiter. Mit Anfang 60 jedoch erhält er eine erschütternde ärztliche Diagnose. Ein Irrtum, wie sich später herausstellt. Da aber hat er den Verlag schon verkauft und ist nach London zurückgekehrt. Die Fehldiagnose erweist sich als Wendepunkt, der ihm die Gelegenheit bietet, sich der Frage nach dem Sinn seines Lebens zu stellen. Leyland wagt einen Neuanfang und richtet sein Leben noch einmal ein.

drucken
















Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@buecherbaukasten.de.

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine Bestellung an die Buchhandlung Karola Brockmann, Uhlstraße 82, 50321 Brühl weitergegeben wird. Die Buchhandlung kontaktiert mich, um die Bestellung abzuschließen.


weitere Empfehlungen

aus der Rubrik